TRIALOG Soltau

 

AWO Übergangs- und Wohnheim in Soltau
Das Übergangs- und Wohnheim am Soltauer Reitschulweg

Die "AWO Trialog, Sozialpsychiatrische Dienste gGmbH", unterhält in Soltau einen Einrichtungsverbund.

Dieser leistet Dienste und Hilfen für psychisch gefährdete und erkrankte Menschen der Region.

Er gliedert sich örtlich in eine Tagesstätte, die mit verschiedenen Angeboten aufwartet, ein Übergangs- und Wohnheim, eine Arbeitsgruppe für "Betreutes Wohnen", das heißt: ambulante Hilfe für psychisch Kranke in ihren Wohnungen, sowie den den Sozialpsychiatrischen Dienst (Suchtberatung).

Tagesstätte des TRIALOG- Einrichtungsverbunds Soltau

Die Tagesstätte des TRIALOG- Einrichtungsverbunds Soltau, Winsener Straße 34 f. Sie wurde im Frühjahr 2007 neu eingerichtet und bezogen, nachdem sie in den Jahren zuvor weniger gut zugänglich im 2. Obergeschoß eines benachbarten einstigen Kasernenblocks untergebracht war.

Sprech- und Beratungsstunden:
 

 

Wohnheim und Verwaltungszentrale

Reitschulweg 8
D-29614 Soltau

Mo bis Fr
08.30 bis 14.30 Uhr
Telefon 05191-985900

Tagesstätte

Winsener Straße 34 f
D-29614 Soltau

Mo bis Fr
08.00 bis 17.00 Uhr
Telefon 05191-98510

Betreutes Wohnen (Ambulanter Dienst)

Winsener Straße 34 f
D-29614 Soltau

Di und Do
Telefon 05191-985110

Sozialpsychiatrischer Dienst
(Suchtberatung)

Winsener Straße 34 d
D-29614 Soltau

Mo bis Do
08.00 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr
sowie
Fr 08.00 bis 12.00 Uhr
Telefon 05191-2072